Wo kann ich meinen Wunschtag für die Bestellung eintragen?


Damit dein Ballon genau am richtigen Tag ankommt, ist die Angabe des Wunschliefertermins unerlässlich. Dieser kann im letzten Schritt des Bestellprozesses angegeben werden. 

Durch Ereignisse, die nicht in unserem Einflussbereich liegen, wie höhere Gewalt und Umstände bei den Lieferanten, können wir den Wunschtermin nicht zu 100% garantieren. Bei solchen Umständen werden wir dich natürlich schnellstmöglich informieren.


Warum sind beim Wunschtermin nicht alle Tage auswählbar?


An Sonn- und Feiertagen liefern unsere Versanddienstleister keine Pakete aus. Aus diesem Grund können diese Tage nicht als Wunschtermin ausgewählt werden. 

Für die Versandvorbereitung brauchen wir in der Regel 2-3 Tage, sodass eine Express-Lieferung für Ballongrüße leider nicht angeboten werden kann. 

Damit dein Ballongruß nicht vor dem Wunschtermin geöffnet wird, kleben wir einen Aufkleber für dich auf den Karton, mit dem Hinweis "Öffne mich nicht vor dem XX.XX.XXXX".


Wann muss ich bestellen, damit die Bestellung rechtzeitig zugestellt wird?

Der Ballongruß ist in der Regel 2 bis 4 Werktage zu seinem Empfänger unterwegs. Dementsprechend solltest du also allerspätestens 2 Werktage, besser noch früher vor deinem Wunschtermin bestellt haben, damit dein Ballongruß auch rechtzeitig ankommt. Bestellungen, die am Freitag nach 14 Uhr bei uns eingehen, werden am darauffolgenden Montag versandt.


Was passiert, wenn der Beschenkte zum Lieferzeitpunkt nicht da ist, um das Paket anzunehmen?


Sollte zum Lieferzeitpunkt keiner an der angegebenen Adresse das Paket in Empfang nehmen, so wird der Ballongruß beim Nachbarn abgegeben oder in der nächsten Postfiliale aufbewahrt.
Wer den Ballongruß bestellt, kann nach dem Versand Dank einer Trackingnummer das Paket genau verfolgen. Vielleicht kann man dem Beschenkten dann einen kleinen Tipp geben, wann er oder sie
zu Hause sein soll? Dann gelangt die Überraschung ohne Umwege zum Empfänger.